Einträge mit dem Schlagwort: Hexenhäuschen


Galerie: Originelle Knusperhäuschen

Samstag, 29. November 2008
rosa Prinzessinnenhäuschen
Rosa Knusperhäuschen: Herzlichen Dank an Katrin Zöllner, die das Häuschen nach diesem Rezept gebacken und uns das Bild geschickt hat.

Zuckerguss - damit klebt man ein Lebkuchenhaus zusammen

Freitag, 07. November 2008
Für den "Klebstoff":

2 Eiweiß steif schlagen,
2 TL Zitronensäure und
500g Puderzucker durchgeben.

Sehr gut verteilen lässt der Zuckerguss sich, wenn man ihn in einen Gefrierbeutel oder eine andere kleine Plastiktüte füllt und an einer Ecke ein bisschen abschneidet, um eine improvisierte »Spritzdüse« zu bekommen.

Lebkuchenhaus Zuckerguss

Vorlagen für Lebkuchenhaus: Schablonen zum Ausdrucken

Samstag, 01. November 2008
Liste wird ausgebaut, Vorschläge sind willkommen.

Jetzt backe ich also ein Schwedenhaus.

Freitag, 31. Oktober 2008
Hier findet das Rezept für ein Schwedenhaus-Knuspereigenheim statt, in mehreren Etappen, weil der Mürbeteig noch ruhen muss vor dem Backen.

Mein erstes Experiment mit gefärbtem Teig: Ganz pragmatisch mit Lebensmittelfarbe, wobei ich dann gleich feststellen musste, dass man auf die Schnelle im Supermarkt nur grellrot, blau, gelb und grün findet und weder Ziegelrot noch Schwedenrot. Ein Mürbeteig, weil Lebkuchenteig mir nicht »berechenbar« genug erschien.

Also hoffe ich momentan darauf, dass mein rosa gefärbter Teig beim Backen ins Goldbraune ein bisschen nach braunroten Schindeln aussieht ... und vertraue darauf, dass ein paar Tropfen Blau und zwei Esslöffel Zimt dem rot gefärbten Teig eine Farbe geben, die meinen Vorstellungen nahe kommt.

Wissen werde ich es natürlich erst, wenn die Platten gebacken sind.

Vielleicht wird es ja ganz furchtbar,wer weiß :-)

Gingerbread Männer

Vielleicht haltet ihr mich für übergeschnappt, dabei habe ich doch nur ein bisschen sauberen Spaß. Es geht durchaus noch extremer: Scott aus Seattle schreibt in seinem Blog, dass sein Gingerbread House leider weniger Fenster als das Original-Gebäude hat, das er abbilden wollte, so dass er damit wohl keine Chancen bei der National Historic Register’s Gingerbread House Competition hat. OK, der ist auch erwachsen, ein Foodblogger und ein Geek, vielleicht sollte ich ein anderes Beispiel ...

Lebkuchenhaus backen und dann noch eine ganze Seite darüber – warum?

Mittwoch, 15. Oktober 2008
Rühren, kneten und Teigplatten backen, das mit Zuckerguss zusammengesetzte Lebkuchenhaus großzügig mit Zuckerwaren dekorieren, welches Kind hätte keinen Spaß daran?

In meiner Kindheit wurden die alten Plätzchenrezepte meiner Oma gebacken und ich konnte mein Glück damals kaum fassen, als meine Mutter mir irgendwann den magischen gelben Plastikwürfel mit den Ausstechern für Sonne, Mond und Sterne, die kleine Ente und das Bäumchen schenkte. Da war ich schon 'groß', doch der Plätzchenwürfel auch jetzt immer noch in Ehren gehalten in unserem Haushalt.

Nur an ein Lebkuchenhaus erinnere ich mich nicht, vielleicht habe ich deswegen Nachholbedarf.

Seit dem Herbst 2007 wohnt nun ein wunderbares Tochterkind bei uns und ich möchte neben den traditionellen Rezepten für Weihnachtsplätzchen nach Großmutters Art und dem großen Brocken Fleisch Lieblingsbraten des Gatten viele schöne weitere Erlebnisse in der Vorweihnachtszeit zu unserer Familientradition machen.

Noch ist sie klein, aber sie knispelte sich bereits energisch den Zuckerguss von diesem Exemplar und staunte mit großen Augen das große Hexenhäuschen an.

Die Zeit vergeht so schnell, bald wird sie ihr Lebkuchenhäuschen selbst dekorieren wollen.

Bis dahin muss ich alles durchgebacken haben, was ich ausprobieren möchte :-) und da ich schon lange verschiedene Rezepte für Lebkuchen ausprobieren wollte, werde ich hier Rezepte für verschiedene Sorten Teig sammeln, Ausstechformen und andere Backformen vorstellen und Vorlagen kostenlos zum Download bereitstellen, Links sammeln, Fotos von Lebkuchenhäusern einstellen und hoffentlich nicht zu viel Zuckerdekor essen.

Über weitere Rezepte, Bilder, Tipps und Ideen freuen wir uns.
» Kontaktformular
Seite 1 von 1 Seiten insgesamt.

Lebkuchenhaus selbst backen:
Rezepte | Backformen und Ausstecher | Infos
Lebkuchenhaus verzieren | Lebkuchen-Blog

Geschenkidee: Basteln und Backen zu Weihnachten, ein selbst gemachtes Pfefferkuchenhaus als Weihnachtsgeschenk, zur Dekoration oder einfach zum Aufessen.

Inhaltsverzeichnis | Wortwolke | RSS

Seite ist in Arbeit! » Kuechenzeilen | Weihnachtsrezepte




Links:


Syndizieren:


Finden